Muttergebundene Kälberaufzucht
bei Milchvieh

home / forschung / bedarf


FORSCHUNGSBEDARF

Das Fachgebiet biologisch-dynamische Landwirtschaft an der Uni Kassel [Fachgebiet biologisch-dynamische Landwirtschaft der Uni Kassel] sieht eine Reihe von Vorteilen in dem System der muttergebundenen Kälberaufzucht (bei Milchvieh). Eine Reihe von Fragen bleibt jedoch nach einer intensiven Literatur-Recherche noch offen. Diese sind unten aufgeführt, zusammen mit möglichen Herangehensweisen / Methoden, um die Fragen experimentell zu klären. Zusätzlich wäre eine erfahrungswissenschaftliche Erhebung zu den Fragen sinnvoll.

Fragen an das System der Muttergebundenen Kälberaufzucht

„Nahrungs-Bezug“ beim Kalb: